Roller Online Shop vom Feinsten

Was muss ein guter Roller Online Shop können? Zunächst sollte er über ein umfangreiches Warenangebot verfügen. Neben den Rollern sollte auch das Zubehör oder die Ersatzteile eine wichtige Rolle spielen. Aber noch viel wichtiger sind die Serviceleistungen nach dem Kauf. Was geschieht mit dem Roller, wenn ein Defekt vorliegt? Einen Weiterlesen…

Roller kaufen leicht gemacht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Roller zu kaufen. Doch bevor man sich vorschnell für ein scheinbar günstiges Angebot entscheidet, sollte man sich einiges überlegen. Denn manche Verbraucher haben ein vermeintliches Schnäppchen beim Kauf ihres Rollers gemacht, aber hinterher erweist sich dieses Schnäppchen als Spaßbremse. Die meisten Probleme bei den Superbilligangeboten Weiterlesen…

Roller Ersatzteile für den Endverbraucher

Ein Roller braucht auch mal Ersatzteile. Das steht außer Frage. Viele Scooter-Besitzer können kleinere Schäden an ihrem Fahrzeug selbst reparieren. Das setzt allerdings voraus, dass sie einen Händler finden, der sie mit den nötigen Motorroller Ersatzteilen auch versorgt, denn nicht jeder Händler beliefert den Endverbraucher. Doch Roller-Epple ist ein Online-Händler, Weiterlesen…

Wie finanziert man einen Mofa-Roller?

Obwohl der Scooter nur eine Höchstgeschwindigkeit von 25 km/h erreicht, ist seine Beliebtheit in den vergangenen Jahren deutlich angestiegen. Interessant ist aber auch die Zielgruppe, denn es sind immer mehr Erwachsene, die sich zum Kauf eines solchen Rollers entscheiden. Das liegt in erster Linie an dem günstigen Spritverbrauch. Aus diesem Grund Weiterlesen…

Der 125ccm Roller ist eine Klasse für sich

Motorroller prägen unser tägliches Stadtbild. Zur Winterzeit wird das Rolleraufkommen zwar deutlich weniger, aber einige Unerschrockene sind immer noch mit ihren Rollern unterwegs. Die beliebtesten Motorroller sind die 50ccm Scooter. Aber auch ein anderes Modell ist sehr beliebt, der 125ccm Scooter. Besonders die Jugendlichen sind von ihm so angetan, denn Weiterlesen…

Mit dem 50ccm Roller fließend im Stadtverkehr fahren

Motorroller, GMX 450 Mokick

Motorroller, GMX 450 Mokick 50ccm

Wer heute fließend durch den täglichen Berufsverkehr fahren will, hat mit einem Pkw denkbar schlechte Karten. Unser tägliches Stadtbild ist von vielen Staus geprägt, zumindest im Berufsverkehr. Endlos sind die Schlangen der Autos, die darauf warten, dass die Ampel auf grün umschaltet. Doch nur wenige Autos kommen auch wirklich über diese Grünphase. Doch auffällig ist auch, dass immer mehr Motorroller unterwegs sind, die sich an den Autokolonnen vorbeischlängeln und als erster die grüne Ampel nutzen können. Doch woher kommt das?

Besonders in den Sommermonaten ist ein vermehrtes Rolleraufkommen festzustellen. Unter diesen Fahrern sind auch einige Autobesitzer, die ihr Fahrzeug während der Zweiradsaison in der Garage lassen. Sie nutzen stattdessen einen Motorroller und sparen ordentlich Geld damit. Ein 50ccm Roller schluckt nicht viel Sprit und ist auch in der Versicherung günstig. Dieser Roller hat aber noch weitere Vorteile, denn Sorgen um einen Parkplatz braucht man sich keine zu machen. Abstellen kann man ihn fast überall. Das allein spart schon wertvolle Zeit, und während die Autofahrer noch im Stau stehen, genießt der Rollerfahrer bereits schon seinen Feierabend.

(mehr …)

Roller kaufen im Online-Shop von Roller-Epple

Rollerfahren ist modern, umweltschonend, günstig und macht auch noch Spaß. In unserem Rollershop finden Sie schnittige Modelle für jeden Zweck. Bei uns finden Sie Angebote ab 50 ccm und 125 ccm Hubraum samt Zubehör. Suchen Sie sich Ihren Wunschroller online aus, wir liefern ihn dann bis vor Ihre Haustür. Unser Angebot kann sich sehen lassen. Sie bekommen Ihren Roller in verschiedenen Farben. Alle unsere Fahrzeuge sind geprüfte Markenqualität. Kein Roller verlässt unsere Hallen, ohne dass er nochmals überprüft wurde, denn unsere Roller unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. In unserem Angebot finden Sie auch Elektro-Roller, denn diese werden in Zukunft verstärkt gefahren werden. Darüber hinaus bieten sie ein völlig neues Fahrgefühl, wenn sie flüsterleise über die Straßen rollen.

%%wppa%%
%%slide=1%%

(mehr …)

Der 125 ccm Roller – Eine runde Sache

Heute muss jeder sparen, wo er kann. Doch bei allem muss das Leben auch noch lebenswert sein und Spaß machen. Schließlich wollen wir nicht nur für Miete, Strom, Lebensmittel und….hohe Benzinpreise bezahlen. Wie wäre es aber, wenn man Sparen mit Spaß kombinieren könnte. Das funktioniert. Ein Weg zum Beispiel wäre, den Zweitwagen zu verkaufen und sich lieber einen 125ccm Roller zuzulegen. Wieso gerade einen Roller, werden sich jetzt sicherlich viele fragen. Ganz einfach. Der verbraucht weniger Sprit als ein Auto und es macht auch noch Spaß, damit zu fahren.

Bereits mit 16 Jahren und einem Führerschein darf dieser Roller gefahren werden. In manchen PKW-Führerscheinen ist dieser bereits enthalten. Das ist dann der Fall, wenn die Führerscheinprüfung vor dem 1. April 1980 bestanden wurde. Wer erst später die Prüfung abgelegt hat, guckt in die Röhre und muss einen Führerschein der Klasse A1 machen. Wer ihn hat, kann sich freuen, denn die ungedrosselte Version bringt 120 Stundenkilometer auf den Tacho. Die gedrossselten Roller, also die, die von Jugendlichen mit 16 Jahren gefahren werden dürfen, haben immer noch eine Geschwindigkeit von 80 km/h. Völlig ausreichend für die Kids.

(mehr …)