Dreiradroller

Dreiradroller mit bequemer Ratenzahlung kaufen

Zum Shop >>> Dreiradroller

Dreiradroller

Dreiradroller

Viele Menschen, die unabhängig und zeitnah mobil sein möchten, haben sich für den Kauf eines hochwertigen Dreiradmotorrollers entschieden. Diese Fahrzeuge sind in Abhängigkeit vom jeweiligen Volumen des Hubraums und der speziellen fahrzeugtechnischen Ausstattung in unterschiedlichen preislichen Kategorien erhältlich. Je leistungsstärker und hochwertiger die technische Ausstattung eines Dreiradmotorrollers ist, desto höher werden die Anschaffungskosten. Um den Kunden das Erwerben des Motorrollers finanziell zu erleichtern, bieten zahlreiche Händler und Fahrzeugmärkte einen sogenannten Finanzierungskauf an.

Der Finanzierungskauf ist eine kundenfreundliche Zahlungsweise, die auch als Ratenkauf oder umgangssprachlich als Ratenzahlung bekannt ist. Die Fahrzeuge sind teuer und können in den meisten Fällen mit einer günstigen Ratenfinanzierung erworben werden. Roller auf Raten – das ist der Werbeslogan, unter welchem die Anbieter ihre Fahrzeuge zum Verkauf bereit stellen. Nicht nur beim renommierten Händler um die Ecke sondern auch im Internet beim online-Kauf ist dieses System optimal, um schnell zur eigenen mobilen Unabhängigkeit zu gelangen.

Der Finanzierungskauf „Roller auf Raten“ basiert auf verschiedenen Finanzierungskonzepten, die über einen Finanzierungsservice des Händlers bereit gestellt werden. Zunächst ist dem Kunden der Kaufpreis bekannt, den er akzeptiert. Danach erfolgt die eigentliche Abwicklung der Ratenzahlung. In diesem Zusammenhang hat der glückliche Dreiradrollerbesitzer die Möglichkeit, den kompletten Kaufpreis mit sogenannten Kreditzinsen in monatlichen Teilbeträgen zurück zu zahlen. Dies erleichtert den Kauf eines Dreiradrollers erheblich, denn die meisten Kunden können nicht sofort die gesamte Kaufsumme zur Verfügung stellen. In Abhängigkeit von der Höhe des Kaufpreises für einen Dreiradroller ergeben sich unterschiedliche monatliche Raten und eine abweichende Laufzeit. In der Regel werden 24 oder 48 Monate veranschlagt.
Beim Kauf eines Dreiradrollers auf Raten setzen sich die monatlichen Teilbeträge aus der gestückelten Kaufsumme und anfallender Ratenzinsen zusammen.

Die Abwicklung einer Ratenzahlung ist relativ unkompliziert. Grundlegend für den Abschluss einer Ratenzahlung sind bestimmte Voraussetzungen, die der Käufer erfüllen muss. Dies sind beispielsweise der Nachweis eines ausreichenden und regelmäßigen Einkommens, die Volljährigkeit und möglicherweise andere Sicherheiten für den Verkäufer. Der Ratenkauf ist eine im Fahrzeughandel durchaus übliche Finanzierungsweise, die beiden Parteien das Abschließen eines Geschäfts wesentlich erleichtert.