Ob als asiatische oder europäische Maschinen – Scooter 50ccm sind international

Viele gute Eigenschaften machen die Scooter der Hubraumklasse 50ccm zu wirtschaftlichen und beliebten Cruisern. In allen Jahreszeiten gehören die Scooter 50ccm zu den Kleinfahrzeugen, die sich in den Städten und dörflichen Regionen auf den Straßen bewähren. Zum überwiegenden Teil fahren solche Roller 50ccm auf den einheimischen Straßen, die aus der asiatischen Fahrzeugfabrikation Weiterlesen…

Roller Mobiler Service

Haben Sie schon einmal etwas über den Roller Mobiler Service gehört? Nein, dann wollen wir es Ihnen einmal erklären. Wenn Sie ein Rollerfahrer sind, dann kennen Sie sicherlich die Situation, dass es Schwierigkeiten mit der Reparatur gibt. Erstens dürfte es ein Problem sein, einen nicht mehr fahrbereiten Scooter in die Weiterlesen…

Roller kaufen leicht gemacht

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, einen Roller zu kaufen. Doch bevor man sich vorschnell für ein scheinbar günstiges Angebot entscheidet, sollte man sich einiges überlegen. Denn manche Verbraucher haben ein vermeintliches Schnäppchen beim Kauf ihres Rollers gemacht, aber hinterher erweist sich dieses Schnäppchen als Spaßbremse. Die meisten Probleme bei den Superbilligangeboten Weiterlesen…

Die 50 ccm Klasse als Elektroroller

Schon seit Jahren haben sich die Roller wieder in Deutschland etablieren können, nachdem sie zuvor lange vom Markt verschwunden waren. Sie sind günstig im Verbrauch und im Kaufpreis. Die Zielgruppe ist gemischt und es sind nicht mehr nur die Jugendlichen, die einen Roller nutzen. Auch Erwachsene lieben ihn und fahren täglich damit zur Arbeit. Doch die Technik hat auch vor Motorrollern nicht Halt gemacht und in naher Zukunft werden auch sie sich verändern.

Schon jetzt werden Roller als E-Scooter produziert. Sie werden nicht mit Benzin, sondern mit Strom angetrieben und in den nächsten Jahren wird sich das Aufkommen dieser Fahrzeuge noch verstärken. Das bezieht sich aber nicht nur auf die zweirädrigen Modelle, sondern auch PKW’s werden in Zukunft mit Strom angetrieben werden.

Auch E-Scooter fahren eine Geschwindigkeit von bis zu 45 km/h. Sie unterscheiden sich also nicht von herkömmlichen Motorrollern. Auch sie dürfen mit dem Führerschein der Klasse M gefahren werden. E-Scooter gibt es auch bereits in der 125er Variante. An den Führerscheinen ändert sich nichts. Bis jetzt jedenfalls.

(mehr …)

Roller-Zubehör online kaufen

Jetzt ist es endlich soweit, die Jahreszeit, auf die viele sehnsüchtig gewartet haben, ist endlich da. Kaum hat der Frühling seine ersten Fühler ausgestreckt, öffnen sich die Garagen und die ersten Motorroller erscheinen wieder auf der Bildfläche. Viele sind es zwar noch nicht, aber täglich trauen sich immer mehr Roller-Fahrer Weiterlesen…

Berliner Scooterszene

Berliner Scooterszene

Wer einen Motorroller oder Scooter hat, möchte sicher auch mit anderen aus der Scooterszene zusammenkommen, um zu fachsimpeln. Auch der Spaß am Rollerfahren ist in einer Gruppe sicher schöner als alleine. Da gibt es in verschiedenen Städten Vereine und Gruppen, die sich zusammengeschlossen haben, um Motorsport mit den Scootern oder auch nur einfach Sternfahrten zu veranstalten. Das ist die Berliner Scooterszene auch stark vertreten. Wer Interesse hat, sich dieser Szene anzuschließen, findet ganz sicher im Internet die richtigen Ansprechpartner. In einer Gruppe können Probleme mit dem Motorroller gemeinsam gelöst werden, da doch jeder sein Wissen und Können beitragen kann. Was auch sehr wichtig ist, das ist das gemeinsame Vereinsleben und allerlei Unternehmungen.
Ein Scooter soll aber nicht immer so aussehen, wie jeder andere auch. Da gibt es in der Szene Spezialisten, die einzelne Anbauteile am Roller durch spektakuläre Lackierungen positiv verändern können. Dieses Tuning des Äußeren macht einen Scooter zu was Besonderes. Natürlich ist das Motortuning auch eine Sache, über die in der Szene gesprochen wird. Ein Motorroller soll nicht nur anders als der Normale aussehen, sondern auch eine stärkere Leistung haben. All solche Dinge und noch einiges mehr kann in einer Gruppe am besten besprochen und verwirklicht werden. Selbstverständlich kommt der Motorsport in der Berliner Scooterszene nicht zu kurz.

(mehr …)