Roller Finanzierung

Roller Finanzierung leicht gemacht

Der neue Trend heißt Motorrollerfahren. Das macht Spaß, kostet aber auch Geld. Viele Studenten oder Auszubildende haben nicht genug, um einen Roller in einer Summe bezahlen zu können. Das ist heute auch nicht mehr notwendig, denn Motorroller können im Online-Shop von Epple durchaus finanziert werden. Die Raten sind so niedrig gehalten, dass auch einkommensschwache Menschen sich diese leisten können. Schließlich bleibt es nicht nur beim Roller-Kauf, denn auch einiges an Zubehör ist notwendig. Das ist zum Beispiel der Helm und eine geeignete Jacke mit Hose und eventuell noch Schuhe. Denn auch die Kleidung gehört zu den wichtigen Zubehörartikeln. Und es ist doch angenehm, wenn man gleich alles in einem Shop bekommt. Den Preis für das Zubehör kann so mit in die Ratenzahlung aufgenommen werden.

Motorroller.jpg
Roller.jpg
Mokick-Roller.jpg
Scooter.jpg
Mofa.jpg
Motorroller.jpg

Für manche ist es schwierig, schnell zur Schule, zur Uni, zum Ausbildungsplatz oder zur Arbeit zu kommen. In ländlichen Regionen ist es mit dem öffentlichen Nahverkehr nicht gerade gut bestellt. Wer nicht unbedingt auf ein Auto zurückgreifen möchte, ist mit einem Motorroller bestens bedient. Zumal die Höhe der Ratenzahlungen deutlich unterhalb des Preises für eine Monatskarte für den Bus oder die Bahn liegt. Außerdem ist es bedeutend bequemer, auf eine Motorroller seine täglichen Fahrten zu erledigen, als in überfüllten Verkehrsmitteln zu fahren. Außerdem darf man kostenlos noch jemanden mitnehmen, wenn es drauf ankommt.

Im Angebot von Epple gibt es reichlich Auswahl an Scootern, Motorrollern, Quads, Dreiradroller und Zubehör. Hier werden die Wünsche war und der Traum nach einer Roller-Finanzierung geht hier in Erfüllung, wenn alle Voraussetzungen dafür gegeben sind. Schon innerhalb weniger Tage kann jeder mit einer Roller Finanzierung stolzer Besitzer eines Motorrollers sein.